23.03.2018 | CHEFBÜRO

Viele Meilensteine gesetzt

Seit 1976 entwickelt und produziert der Sitzmöbelspezialist Köhl ergonomisch hochwertige, ökologisch durchdachte Sitzlösungen. Viele Jahre besteht nun schon eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Chefbüro. Zu unserem 40. Jubiläum ließ uns Thomas Köhl, Geschäftsführer der Köhl GmbH, einen kurzen Blick auf die Erfolgsmerkmale des Unternehmens werfen.

Chefbüro: Kaum ein Wirtschaftsbereich hat sich in den vergangenen Jahren/Jahrzehnten so rasant weiterentwickelt wie die Büromöbel-Branche. Welches waren in Ihrem Haus die entscheidenden Schritte und wichtigsten Ereignisse?
Thomas Köhl: Ein wichtiger Meilenstein der letzten Jahre ist sicher die Entwicklung und der Ausbau der Anteo-Stuhlserie. Anteo hat eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten, die sich den individuellen Sitzbedürfnissen anpassen. Das besondere Design des Anteo Alu hat uns sogar einen Red Dot Award gebracht. Außerdem entwickelten wir das Sitzpolster Köhl Air-Seat mit seinem 2-Kammer-Luftkissen zur Mobilisierung der Wirbelsäule. Der aktuellste Meilenstein ist unser Aristo, der sowohl im Office- als auch im Living-Bereich eingesetzt wird und auch bereits mit dem Red Dot Award ausgezeichnet wurde.

Chefbüro: Wie hat sich Ihr Unternehmen seit der Gründung entwickelt (Umsatz, Anzahl Mitarbeiter, Marktpositionierung etc.)?
Thomas Köhl: Seit unserer Gründung 1976 haben wir uns stetig weiterentwickelt und auch im vergangenen Jahr mit rund 17 Millionen Euro Umsatz erfolgreich zugelegt. Am Unternehmensstandort Rödermark arbeiten rund 70 Mitarbeiter und bei unseren Zulieferern sind es mehr als 200 Kräfte, die täglich hochwertige Bauteile für unsere Sitzmöbel fertigen. Unsere Positionierung sehen wir im mittleren und gehobenen Marktsegment für ergonomische und designorientierte Sitzmöbel in Büro und Objekt.

Chefbüro: Und welche Ihrer Produkte bzw. Lösungen zählen Sie zu den Innovationstreibern?
Thomas Köhl: Der Köhl Selleo wurde seit Markteinführung mehr als 300.000 Mal verkauft. Auch hier sind viele individuelle Ausführungen möglich, was beim Kunden gut ankommt. Sehr beliebt ist der Selleo zusammen mit dem Air-Seat Sitzpolster.

Chefbüro: Wie würden Sie das Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens bzw. Lösungsangebots beschreiben?
Thomas Köhl: Wir bieten hervorragende ergonomische Sitzmöbel, die individuell für jeden unserer Kunden gefertigt werden. Jeder Stuhl wird einer sorgfältigen Qualitäts- und Funktionsprüfung unterzogen. Auch gerade der Köhl Air-Seat steht für höchste ergonomische Funktionalität und ist mit vielen unserer Serien kombinierbar. Der Aristo wiederum setzt neue Maßstäbe in Punkto Design und Ergonomie für hochwertige Konferenz-Einrichtungen oder auch im Lounge- und privaten Wohnbereich.
Abschließend gratuliere ich dem Chefbüro im Namen des gesamten Köhl-Teams zum 40. Jubiläum und bedanke mich für die gute Zusammenarbeit.

Lesen Sie das Original...

nach oben
nach unten